Wie Dich sicheres Auftreten ungewöhnlich gut vor Gefahren schützt

      Das hier überrascht die meisten…

 

      Wusstest Du, dass die meisten Angreifer
eigentlich nur auf der Suche nach einem
Opfer sind, das sie schikanieren können?

      Im Umkehrschluss bedeutet das, dass sie
Dich in Ruhe lassen, wenn Du wie jemand
aussiehst, der sich nicht so leicht
herumschubsen lässt.

      Genau deshalb ist es ungeheuer wichtig,
dass Du sicher und selbstbewusst auftrittst.

      Alleine dadurch wirst Du der Hälfte aller
Konflikte bereits aus dem Weg gehen
können.

      Du kennst vielleicht schon mein Motto…

 

      „Nur ein vermiedener Konflikt ist ein
guter Konflikt“.

 

      Folge dieser einfachen Wahrheit!

      Du musst also anstatt wie ein potentielles
Opfer auszusehen, zur abschreckenden
Herausforderung werden, an die sich kein
Angreifer so einfach herantraut.

      Meistens nimmt man aber Personen nur
unterbewusst als Herausforderung oder
eben als Opfer wahr.

      Schau Dich einfach mal auf der Straße
um, wenn Du unterwegs bist.

      Einige Leute wirken irgendwie stärker
als andere, oder?

 

      Wie ist es mit Dir?

 

      Das ist ein bisschen wie bei Hunden. Hunde
riechen Deine Angst.

      Und genau so ist es auch auf der Straße.

      Wenn Du Angst hast, wird das Dein
Gegenüber merken und Du wirst sofort
zum Opfer.

 

      Damit hättest Du nicht gerechnet…

 

      Einen wahnsinnig großen Einfluss auf Deine
eigene mentale Einstellung und auch auf die
äußere Wahrnehmung hat besonders Deine
Körperhaltung.

      Als kleinen Test kannst Du mal die
Mundwinkel nach unten ziehen und traurig
schauen.

 

      Sofort wirst Du Dich traurig fühlen…

 

      Wenn Du dagegen lächelst wirst Du Dich
sofort glücklicher fühlen.

 

      Du wirst überrascht sein…

 

      …wie gut dieser einfache Trick tatsächlich
funktioniert!

      Steh nun bitte auf und gehe aufrecht, den
Kopf nach vorne gerichtet und die Schultern
nach hinten gedrückt.


Und plötzlich ist alles anders…

 

      Plötzlich bist Du eine viel imposantere
Erscheinung und wirst auch so
wahrgenommen.

      Außerdem wirst Du Dich automatisch viel
selbstsicherer fühlen.

 

       Bauch rein Brust raus…

 

      …lautet die Devise. Versuche einfach
die Haltung einzunehmen, die ich Dir
gerade beschrieben habe.

      Alleine dadurch wirst Du Dich bereits sehr
viel sicherer fühlen und nicht als Opfer
wahrgenommen werden.

      Ich hoffe, dass Dir das bereits einen kleinen
Einblick in die Welt der mentalen
Vorbereitung
gegeben hat.

      

      Wenn Du Fragen hast, dann stelle sie einfach
unter diesem Beitrag!

 

      Viele Grüße
Dein Coach Alex von der Online-Selbstverteidigungsakademie